Fundkiste - die Website für findige Sucher

Ehrlich gesagt, weiß ich selber noch nicht, was ich hiermit vorhabe. Finden ist ja immer etwas Tolles - selbst wenn man gar nicht danach gesucht hat. Eine Fundkiste ist aus Schulen oder Behörden bekannt. In ihr werden Dinge gesammelt, die andere verloren haben. Wer das bemerkt, kann diese Fundkiste dann durchwühlen und falls das Gesuchte dabei ist, wiede rmitnehmen.

Die Fundkiste wird zur Schatzkiste ...

Nach einer Weile wird die Fundkiste immer voller. Sie wird dann zur Schatzkiste. Denn eine Kiste mit verlorenen Dingen birgt immer für den einen oder die andere auch Schätze. Das Stöbern in Fundkisten ist meist ein Riesenspaß...

Die Fundkiste wird entsorgt!

Nur leider nicht für die verantwortliche Stelle (Schulbüro etc.), die die Sachen los werden will. Entweder werden noch einmal alle potentiellen Verlierer benachrichtigt, oder die Dinge aus der Fundkiste werden entsorgt. Das kann über folgende Wege gehen:

Eine Online-Fundkiste?

In dieser Online-Fundkiste gibt es bisher noch nichts - weil ich einfach nicht weiß, was im Internet verloren gehen könnte, das dann hier "abgegeben" wird. Und wenn es dann tatsächlich hier abgegeben wird (digitale Daten?), wann und wieso sollte ich es dann entsorgen? Eine Fundkiste im Internet macht gar keinen Sinn ...

Naja, mal sehen ...